Beiträge

    

Liebe Freunde,

nachdem schon einige an den Kollegen Bernie heran getreten sind mit der Frage nach einem neuen Ausflug/Event/Veranstaltung ähnlich dem Event am Comersee im Mai diesen Jahres, habe ich mir etwas einfallen lassen.

3 Tage MTB/Trailriding am Monte Grappa (Italien)

Vom Donnerstagabend den   2.10.14 – 5.10.14   gastieren wir im Hotel Garden Relais, mit Wellnessbereich und genialer Gastro im Haus.

Geplant sind 3 Touren mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden, Auffahrt ca. 1400HM am Tag. Trails ca. S1-S3

Also tragt euch diesen Termin im Kalender ein und meldet euch bei Interesse bei uns…

Ein Event von Freeridefactory Bike e.V.: der MTB Club für Markt Schwaben, Landkreis Ebersberg, Erding und München.

Pfingsten bietet uns ja jedes Jahr die Gelegenheit für einen 3 tägigen Biketrip, auch in etwas höher gelegene Bergregionen. So machten wir uns Freitagnacht auf an den Monte Grappa im Veneto. 3 Tage voll Sonnenschein und italienischem Flair erwarteten uns. Bis auf einen kleine Gruppe von Münchner Bike Kollegen traf ich mal wieder meinen Freund Ulf auf der Hütte, den Kollegen treffe ich sehr oft und das ohne Absprache muss man dazu wissen.

 

 

Am Samstag stand die Abfahrt über den 125iger an, der allerdings zu reinen Katastrophe wurde, da im Winter hier einen Lawine eine kompletten Wald umgewalzt hatte.  Der Unterteil wird hier wahrscheinlich hin und wieder von Localmotocrossern missbraucht.

 

 

Am Sonntag dann der brühmte 153iger den man bei einem Besuch am Grappa fahren muss. Zu diesem, Trail gehört die Querung über den Frontsteig, auf diesen der Klettersteig trifft. Über den 153 steigen die Klettersteigler dann alle ab. Gott sei dank Italien, denn hier wurden wir auf diesem ausgestzten Trail von den Einheimischen gerade zu angefeuert mit bravi und complimenti…….

Montag stand dann eigentlich einen Tour ähnlich der am Samstag auf dem Programm.

 

 

Ein Bericht von Freeridefactory Bike e.V der Mountain Bike Verein, MTB Club für München und Umgebung