Am Wochenende machten wir uns auf um eine lang ersehente Aufgabe zu bewältigen. Die Abfahrt mit dem Bike vom Stubaier Gletscher Skigebiet. Steil und mühsam die Auffahrt über die Wilde Grubn, aber landschaftlich wieder mal erstklassig.

Am Gamsgarten angekommen nahmen wir den letzten Anstieg in Richtung Eisgrat. Dieser war nicht mehr ganz so brachial steil und die jungen Burschen habe auch ein paar Meter geschoben …… endlich 🙂

 

 

Da am Eisgrat aktuell die neue Gondelstation gebaut wird hatte keines der Lokale offen und wir konnte die Dachtretrasse für uns in Beschlag nehmen. Ein kurzer Abstecher zur Eisgrotte und los gings mit der ersten Abfahrt zum Gamsgarten.

Auch hier musste für uns als alte Stubaier Skifahrer ein Stoppover sein.

Anschließend der obligatorische Stopp auf der Dresdnerhütte und die Abfahrt ins Tal, diese sich als deutlich technischer als zuerst angenommen herausstellte……

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.