Egal ob als Profi auf den Trails unterwegs, einfach mal wieder Lust auf ein Bike-Abenteuer oder gar blutiger Anfänger – in Bikeparks kommt jeder auf seine Kosten. Bikunit, der Onlineshop für Freerider, Downhiller und Dirtbiker, baut mit seinem ersten kostenlosen Bikepark-Führer seinen Kundenservice weiter aus und liefert jetzt allen Zweirad-Enthusiasten neben Bikes und Mountainbike-Bekleidung spannende Infos, die Biker-Herzen höher schlagen lassen.

Für die Übersicht hat das Bikeunit Team 35 Bikeparks in Deutschland, Österreich, Schweiz und Italien unter die Lupe genommen und den folgenden Faktoren besondere Aufmerksamkeit geschenkt: Strecken, Service-Angebot, Öffnungszeiten und Preise sowie die Parkplatzsituation vor Ort. Die Mitarbeiter von Bikeunit haben den ein oder anderen Park natürlich schon selbst ausprobiert und lassen es sich nicht nehmen, ihre eigene Meinung mit einzubringen. Das Ergebnis sind hilfreiche Tipps, für wen die Strecken geeignet sind, welchen Service die Biker vor Ort erwartet und weitere Infos, z. B. über die Betreiber der Bikeparks und die Streckendesigner.

Alle Informationen gibt es unter: http://www.bikeunit.de/info/bikeparks.