Die Trail oberhalb und abseits des Lago di Garda locken uns auch diese Jahr wieder in diese unglaublich schone Landschaft.

Die ersten Trails zeigen direkt was hier geboten ist. Gardasee Schotter, so groß und rutschig wie nirgendwo sonst. Volle Konzentration und die Fahrtechnik und Reaktion wirds‘ schon richten.

Wir fahren und tragen einiges, deshalb sind die Trails so gut. Kaum befahren und sehr verlassen. Genau unser Ding. Andi hat hier wieder einmal das perfekte Gespür für allerbeste Singletrails.