Freeridefactory Bike e.V. – Trailride mit Surfing Trails Together

    

Am Freitag haben wir uns spontan unserem neuen Kollegen Ulf angeschlossen der eine Tour für die Kollegen von „Surfing Trails togehter“ organisiert und geführt hat. Am Parkplatz im Inntal trafen wir unsere Mitbiker, die meisten der Mitrider kannten wir noch nicht, daher auch für uns eine interessante Veranstaltung.

Vom Parkplatz aus ging es zu erst auf Asphalt und anschließend auf eine Forststraße dem Joch entgegen. Der Anstieg hatte bereits in sich, nicht das wir die 1500 HM nicht gewohnt wären, aber die Straße ging halt recht steil bergauf. Am Ende der Straße starteten dann einige von uns noch dem Gipfel entgegen mit dem Bike auf der Schulter. Lediglich das ab klatschen des Gipfelkreuzes bleib uns verwehrt da am Grad noch einiges an Restschnee lag.

Die anschließende Abfahrt vom Gipfel bis zu den Kollegen in der Warteposition unterhalb des Gipfels war ein Trail der aus zweit Wiesen-Trail-Querungen. Die anschließende Pausen nutzten alle für Traumfotos um das Panorama des Hauptalpenkammes festzuhalten. Die Entspannung war allerdings nach nur wenigen Meter im nächsten Trailabschnitt verflogen. Mehrfache S4 stellen, machten das Leben der Teilnehmer etwas aufregender. Nur wenige konnten fast alles fahren 🙂

Der Trail bis ins Tal offenbarte sich dann in S2 bis max. S3 somit hatten alle ein Grinsen im Gesicht. Das anschließende Bier im Liegestuhl zwischen den Bussen am Parkplatz nutzten alle um den Tag nochmal Revue passieren zu lassen.

Vielen Dank an Ulf für die tolle Führungen und Organisation