Es sollte eine schwierige und kurzfristige Entscheidung sein, die wir vor unserer Fahrtechnikveranstaltung treffen mussten. Hingegen aller Hoffnungen mussten wir die Veranstaltung in Italien absagen, was uns kurzfristig zu einem neuen Plan gezwungen hatte. So bildeten wir unsere Teilnehmer in Sachen Hinterrad versetzen im schönen bayerischen Oberland aus. Wir verlagern eine Tagesetappe in Richtung Tegernsee und die zweite Tagesetapoe in den bayerischen Wald und konnten somit eine rund um gelungene Veranstaltung mit vielen Lernerfolgen gewährleisten.