Einträge von Peter Gratzl

Tourenplanung 2014

                                                         Tourenplanung für die Saison 2014   April La Palma Flugreise Enduro/Trail Mai Comersee mit Injoy Autoreise Enduro/Trail Juni Idro See Autoreise Enduro/Trail Mitte/Ende Juli Seealpen Roadtrip Busreise Enduro/Trail/Hike August Ötztalrunde Autoreise Enduro/Trail August Ortlerrunde Autoreise Enduro/Trail August/September Crans Montana Busreise Enduro/Trail Oktober Ligure Busreise Enduro/Trail November/Dezember Südafrika Flugreise Trail/CrossCountry      

,

Das Freeridefactory Bike „Trailfux“

Willkommen im Freeridefactory Blog, wir bauen den  Freeridefactory Traifux. Feinste Teile, Standhaft und leicht war die Devise. Als Rahmen haben wir einen Litville 901 in Größe XL gewählt. XL auf Grund dessen dass der Fahrer bei Steilen und technischen Abfahrten genug Reach nach vorne hat, somit wird auch ein kurzer Vorbau verbaut. Dieser sollte Reaktion schnell auf […]

, ,

Bashguard Entwicklung und Produktion

Aktuell gibt es für die Kubelganitur und Schaltgruppe SRAM XX1 keinen Bashguard. Daher haben wir es uns zum Ziel gesetzt dies zumindest für unsere Litevilles zu ändern. Auch wenn die XX1 Kurbel mit dem 28iger Kettenblatt nicht all zu oft den Boden berührt, hatten wir doch in der Vergangenheit den ein oder anderen Kettenblattschaden. Darum haben […]

,

Westalpen X 2013

Zu viert machen wir uns auf von Susa über die schönsten Millitärstraßen, Pässe und Gipfel nach Ventemila an der Cotar Azur. Es sollten ca. 450 Km mit 20.000 HM in 8 Fahrtagen werden. Start war am Sonntag in Sauze D´Oulx in Richtung Süden. Vorbei an alten Stellungen aus diversen Kriegen aus längst vergangenen Jahren.  

,

Zweite Tour des Jahres zum Comer See

Und wieder einmal ist es so weit, 6 Bikes zerlegt, der Trailfuchs kurz vorm kollabieren….wir fahren an den Comer See zum Trailsurfen…. Diesmal mit dabei ist der Steckachsentoni und der Carbonbiketommy. Für die Jungs eine echte Premiere aber auch die Feuertaufe, denn in dieser Teamaufstellung waren wir noch nie unterwegs. Mittwochabend geht der 9-Sitzer Bus […]

,

Comersee-Tour #1

Zum Saisonstart verschlug es uns auf Grund von Schnee und schlechtem Wetter gelich wieder an den Comersee. Es sollten vier Tage mit vier Touren werden. Auf Grund eines halben Regentags mussten wir jedoch die Pläne etwas ändern. So blieben uns dann immerhin der Tremezzo (allerdings eine unglückliche Auffahrtsvariante) der Monte Legnone (wegen Restschnees mussten wir […]

,

Heliskiing am Mont Blanc

Vom 17.02 bis zu 23.02 gastierten wir in Courmayeur, unter Bergsteigern bekannt als der Ausgangsort für eine Mont Blanc Besteigung von Süden. Genau dasselbe hatten wir auch im Sinn, allerdings nahmen wir den Helikopter und ließen auch die Bergschuhe im Tal zurück. Montagmorgen, der Wecker schrillt, die Augen weitaufgerissen, der Adrenalinspiegel steigt. Kurz noch zähneputzen, […]